Heute
21°C
Niederschlag: 2 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 22 km/h
Morgen
19°C
© Deutscher Wetterdienst

+++Letzter Einsatz:27/2020 - 26.06.2020 - Brandeinsatz+++

  • Eurpoatag
  • LF
  • Bus
  • TLF
  • Übung
  • RW
  • Wache + Fahrzeuge
 

eiko_list_icon Feuer im Wohnhaus

Brandeinsatz
Brandeinsatz - standard
Zugriffe 207
Einsatzort Details

Woltwiesche
Datum 15.02.2020
Alarmierungszeit 12:00 Uhr
Einsatzbeginn: 12:03 Uhr
Einsatzende 14:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 30 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter Feuerwehr Woltwiesche
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Lengede
Feuerwehr Broistedt
Feuerwehr Woltwiesche
Feuerwehr Klein Lafferde
Rettungsdienst
Polizei
Feuerwehr Vechlede-Wahle
Fahrzeugaufgebot   ELW  TLF 3000  LF  RW  MLF  TLF 3000  TSF  TSF  RTW  NEF  FukSTW  DLK
Brandeinsatz - standard

Einsatzbericht

Nachtrag zum Feuer in Woltwiesche.

Gegen 12 Uhr am Mittag lief der Notruf in der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel ein. Gemeldet wurde ein F2 (Stichwort für ein Standardfeuer mittleren Ausmaßes), in einem Einfamilienhaus in Woltwiesche.

Schon auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung zu sehen. Beim Eintreffen schlugen die Flammen schon aus Tür und Fenster, schnell wurde eine Ausführliche Nachalarmierung vorgenommen. Neben dem Löschzug Lengede/Woltwiesche wurden die Ortswehren Broistedt, Klein Lafferde und die Drehleitergruppe der Schwerpunktwehr Vechelde/Wahle alarmiert.

Durch den gezielten Angriff der Drehleiter und einem massiven Innenangriff konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Eine Person wurde mit Verbrennungen und einer Rauchgasintoxikation mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Da solche Feuer immer seltener werden, klappte aber die Zusammenarbeit aller eingesetzten Kräfte hervorragend. Dank gilt hierbei der Feuerwehr Vechelde-Wahle für die Nachbarschaftshilfe im Lengeder Gebiet. Selbstverständlich bedanken wir uns auch bei den Gemeindefeuerwehren für die Zusammenarbeit. Gut Wehr!

Es waren rund 60 Feuerwehrleute im Einsatz. Wir sind wie immer froh, dass alle heil' und gesund nachhause gekommen  sind.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder