(Einsatz-Nr. 42)
Türöffnung
Einsatzart Türöffnung
Kurzbericht Person in Kühlhaus
Einsatzort Lidl, Lengede
Alarmierung Alarmierung per DME
am Donnerstag, 15.10.2020, um 14:00 Uhr
Einsatzdauer 45 Min.
Mannschaftsstärke
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
TLF 3000  TLF 3000 15-23-4 LF  LF 15-44-4 RW  RW 15-52-4 RTW  RTW FukSTW  FukSTW
Einsatzbericht
Person im Kühlraum eingeschlossen.

Gegen Mittag wurden wir von der IRLS zu einer eingeschlossenen Person in einem Discounter gerufen. Was sich zuerst wie ein Filmszenario anhörte, entsprach an der Einsatzstelle allerdings der absoluten Wirklichkeit.

Eine Mitarbeiterin ging standardmäßig in einen Kühlraum, wobei sich die Tür im Anschluss durch einen technischen Defekt nicht mehr öffnen liess. Schnell bemerkten die Mitarbeiter das Filmszenario ist real und alarmierten die Rettungskräfte.

Mit Brechwerkzeug vom Rüstwagen konnten wir allerdings die Tür überwinden und die Person unverletzt aus dem Kühlraum retten. Im Anschluss konnten alle Kräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.
 
OrtsBM

 OrtsBM Ortsbrandmeister

JGFW

 JGFW Jugendfeuerwehr

DG

 DG Dienstgrad

stv

 stv Stellvertreter/Stellvertretender

GemdBM

 GemdBM  Gemeindebrandmeister