(Einsatz-Nr. 43)
VU 3 PS
Einsatzart VU 3 PS
Kurzbericht Verkehrsunfall mit Personenschaden
Einsatzort Barbecke
Alarmierung Alarmierung per DME
am Samstag, 31.10.2020, um 18:40 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 5 Min.
Mannschaftsstärke
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
ELW  ELW 15-11-4 TLF 3000  TLF 3000 15-23-4 LF  LF 15-44-4 RW  RW 15-52-4 MLF  MLF 15-42-2 TLF 3000  TLF 3000 15-23-2 TSF -W  TSF -W 15-41-1 RTW  RTW NEF  NEF FukSTW  FukSTW
Einsatzbericht
Am Abend kam es in Barbecke zu einem Verkehrsunfall.

Zusammen mit den Ortswehren Broistedt und Barbecke wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache touchierte ein Kleinwagen ein stehendes Fahrzeug und schleuderte dann in eine Mauer eines Grundstückes. Schnell stellte sich heraus das die Person nicht eingeklemmt, sondern eingeschlossen war. Mit einer Rettungsöffnung an der Beifahrerseite und mit Hilfe des Spineboards konnte die Person schnell und schonend gerettet werden. Mit uns im Einsatz war ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug der Berufsfeuerwehr Salzgitter. Die verletzte Person kam in ein Krankenhaus.
Presselink   
Einsatzfotos
 
OrtsBM

 OrtsBM Ortsbrandmeister

JGFW

 JGFW Jugendfeuerwehr

DG

 DG Dienstgrad

stv

 stv Stellvertreter/Stellvertretender

GemdBM

 GemdBM  Gemeindebrandmeister