Trotz COVID-19 sind wir weiterhin für Sie da!

  • RW
  • Eurpoatag
  • Bus
  • TLF
  • Wache + Fahrzeuge
  • Übung
  • LF

(Einsatz-Nr. 13)
Türöffnung
Einsatzart Türöffnung
Kurzbericht Hilflose Person in Wohnung
Einsatzort Klein Lafferde
Alarmierung Alarmierung per DME
am Montag, 12.04.2021, um 01:35 Uhr
Einsatzdauer 45 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
TLF 3000  TLF 3000 15-23-4 RW  RW 15-52-4 TSF  TSF 15-40-3 RTW  RTW FukSTW  FukSTW
Einsatzbericht

In der Nacht wurden wir von der IRLS Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel zu einer hilflosen Person alarmiert. In Klein Lafferde ist eine Person gestürzt und zog sich eine Beinverletzung zu. Da der Patient blutverdünnende Medikamente einnimmt, war auch eile geboten. Über einen aufmerksamen Nachbarn konnten wir Zugang zur Wohnung erhalten, um mit der Erstversorgung zu beginnen. Nach Eintreffen des Rettungsdienstes unterstützten wir diesen noch beim Transport aus der Wohnung. Im Anschluss konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.